Kontakt
Vorherige Seite

Behandlungskonzept

Unsere Ziele sind eine nachhaltige Zahnmedizin und dauerhafte Mundgesundheit für jeden Patienten. Das heißt, wir setzen nicht auf kurzlebige Reparaturmedizin. Wir möchten Erkrankungen durch individuelle Prophylaxekonzepte langfristig vermeiden, bei bestehenden Erkrankungen die Ursache und nicht nur die Symptome therapieren und eine Wiedererkrankung durch gewissenhafte Nachsorge verhindern.
Dieser ganzheitliche Ansatz bietet den Vorteil, dass langfristig Beschwerden vermieden und geplante Therapieziele verlässlich und nachhaltig erreicht werden können.

Alles gut erklärt!

Beratung nimmt in unserer Praxis einen sehr hohen Stellenwert ein. Um Ihnen Details oder Problemstellen aufzuzeigen und genau zu erläutern, nutzen wir eine hochauflösende intraorale Kamera – für Ihre Zähne aus „Zahnarztsicht“.

Behandlungskonzept

Der Befund – eine gute Planung ist der erste Schritt

Für eine aussagekräftige Diagnostik bedienen wir uns neben visuellen Methoden (Lupenbrille) auch moderner Techniken. Das Arbeiten mit der intraoralen Kamera gehört bei uns zum Standard und hilft uns bei der Untersuchung und der Aufklärung. Diese Eindrücke untermauern wir mit digitalen zwei- bzw. − bei Bedarf − dreidimensionalen Röntgenbildern (DVT). Aus all den Informationen erarbeiten wir einen individuellen Behandlungsplan, den wir ausführlich mit Ihnen besprechen.

Eine gute Mundhygiene ist ein wichtiger Eckpfeiler für gesunde und schöne Zähne. Die professionelle Zahnreinigung steht daher immer am Anfang einer Behandlung. Falls notwendig, kann die Prophylaxe durch eine spezielle Parodontitisvorbehandlung ergänzt werden. Sollte eine sehr starke Entzündung des Zahnfleischs und des Knochens festgestellt werden, folgt im Anschluss die Parodontitistherapie zur Behandlung der tiefen Zahnfleischtaschen. Ziel dieser umfangreichen und speziellen Reinigungszyklen ist ein entzündungsfreier Zahnhalteapparat (Parodont) und damit zukünftig die Vermeidung von entzündungsbedingtem Gewebe- und Knochenverlust (Parodontitis).

Ist die Prophylaxe und Vorbehandlung erfolgreich abgeschlossen, widmen wir uns speziell dem Aspekt der Zahnerhaltung.
Den individuellen Sanierungsbedarf haben wir bereits in einer der ersten Sitzungen eingehend mit Ihnen besprochen. Mit modernen Therapieverfahren der konservierenden Zahnmedizin arbeiten wir sicherer in der Therapie von Wurzelkanalbehandlungen und substanzschonend in der Kariestherapie. Mit hochqualitativen und unauffälligen (zahnfarbenen) Füllmaterialien möchten wir dafür sorgen, dass Sie bis ins hohe Alter Freude an Ihren Zähnen haben. Zähne, die nicht mehr mit einer Füllung versorgt werden können, bereiten wir für einen späteren Zahnersatz speziell vor.

Die Planung für den Zahnersatz erarbeiten wir – orientiert an Ihren Wünschen und Möglichkeiten − gemeinsam mit Ihnen. Das Ziel sollte immer die bestmögliche Wiederherstellung von Kaufunktion und Ästhetik sein. Mit verschiedenen Modellen zur Veranschaulichung, je nach Aufwand einer individuellen Absprache mit dem Dentallabor und ausgiebiger persönlicher Beratung findet sich erfahrungsgemäß die speziell für Sie passende Zahnersatzlösung. Besonders komfortabel und naturnah kann Zahnersatz auf Zahnimplantaten sein. Wir beraten Sie gern!

Weitere Informationen zu unserem Konzept erläutern wir Ihnen auch gern persönlich. Bitte sprechen Sie uns an.